Kart Club Trier e.V. im ADAC
- einfach besser

Rookie & Junior Academy - KCT-Jugend

Ziel ist es, dem KCT wieder zu mehr Nachwuchs zu verhelfen. Das Kartfahren zu gemäßigten Preisen, auch breiten Bevölkerungsschichten (Normalverdienern) zu ermöglichen. Aus diesem Grund wurde die Fördergruppe ins Leben gerufen. Hier trainiert unser Nachwuchs zusammen mit den älteren, erfahreneren Fahrern und auch Teamchefs von verschiedenen Kart-Teams geben hier ihr Wissen weiter. Neben dem Fahren, lernen die Kids auch noch worauf man sonst beim Fahren achten sollte. Auch Rennstrategie wird hier vermittelt, oder der Papa bekommt die letzten Schraubertricks verraten.

Kostengünstig war das Stichwort. Fahren, das haben wir in unserer Jugend gelernt, lernt man auf alten Fahrrädern. Hier im Kartsport ist das nicht anders. Ein gebrauchtes Chassis, den KCT-Honda-Motor und schon steht dem grenzenlosen und preisgünstigen Spaß nichts mehr im Wege. Für ganz kleines Geld können nun die ersten Schritte gewagt werden. Man fährt mit seinem Kart nach Uchtelfangen, Walldorf, Westerwaldring, oder zu einer Bahn die naheliegt und kauft ein Tagesticket (ca. 30€/Tag), dazu noch 10ltr. Benzin und der Trainingstag ist komplett.

Mitglied der Rookie & Junior Academy werden ist übrigens ganz einfach. Auf der Eintrittserklärung einfach ankreuzen, absenden und dann kanns auch schon losgehen. Theodora, Nico, Hristo und Ina erwarten euch. Und unser Jugendtrainier Mika Henrich, selbst erfolgreicher Langstreckenfahrer, koordiniert dann die Trainings.

Falls Ihr Fragen habt. Einfach anrufen 0171 5260 918 oder über Kontakt eine mail an uns.



 
 
 
 
E-Mail
Anruf